Seilkran

Holzbringung mit dem Seilkran

Die Holzernte im Seilkrangelände gehört zu den Kernaufgaben unseres Unternehmens.
Unsere mobilen Seilkräne sind ausgerichtet von der Schwach- bis zur Starkholzernte. Der Einsatzbereich erstreckt sich von 400 Meter mit dem Combi-Yarder bis über 1000 Meter mit dem Langstreckenseilkran. Ausgerüstet mit den modernsten Seilkrananlagen und Betriebsmitteln arbeiten wir sicher, effizient und sauber für unsere Waldbesitzer.

Durch unser vielseitiges Seilkranangebot bieten wir unseren Kunden für jeden Wald das Bestverfahren.

Fünf entscheidende Vorteile

Maschine

Modernste Technik führt zu hoher Effizienz

Kostenvorteil

Tiefere Maschinenkosten aufgrund angepasster Dimensionierung, sowie tiefe Umsetzungs- und Montagekosten

Fachpersonal

Schweizer Personal mit Erfahrung in der Seilkranbringung

Qualität

Schonendes Verfahren für Wald und Holz

Ein Partner

Als Generalunternehmung übernehmen wir Planung, Ausführung und Holzverkauf

  • Kombiseilgeräte

    Kombiseilgeräte «Koller K507» und «Mounty 4000», sowie Doppellaufwagen.

  • Combi-Yarder

    Die neue Maschine für die Schwachholzernte im Seilkrangelände.

  • Langstrecken-Seilkran

    Für Distanzen über 1000 Meter genau das Richtige.